Amerikanische Maximalkraft !

Hi Keule/ Keuline!

Alles gut alles super?

 

Am heutigen Tage freue ich mich als allererstes darauf, dass Morgen der Tag ist, wo ich Besuch von Verwandten bekomme.

Leider sind diese Besuche immer ziemlich kurz, aber dafür erleuchtend.

 

 

Abgesehen von dem Thema des Tages, schreibe ich Etwas spät, ich mag es mittlerweile mehr die Abendstunden zum Schreiben zu nutzen.

Es vermittelt einem die Ruhe und Konzentration.

Nachdem die Website überarbeitet ist möchte ich erst einmal auf einen Arbeitskollegen verweisen, der in Arbeitsstunden immer Retro-Games zockt auf seinem Twitch-Account, er ist direkter Arbeitskollege.

Und wenn das nicht schon ausreicht, dass ich einen wirklich exorbitanten Zocker als Arbeitskollegen habe, dann müsste ich demnächst noch gestehen das Arbeit Spaß machen könnte… Oh je…

Hier ist der Channel von dem wirklich waghalsigen Sascha Wacker,
der sich nicht nur jeden Tag wacker schlägt,
sondern auch unheimlich viel Kraft in seinen Channel steckt.

Sascha Wackers Channel

 

Klassisch!

Und cool. Der Herr streamt gegen Nacht und zockt dann Games wie Final Fantasy, die man mit ihm vorm Screen genießen kann!

 

 

 

Ganz Abgesehen komme ich gerade von meiner neuesten Errungenschaft und wollte ein ausgetestes Powertrainingsprogramm an all die Leser & Leserinnen meines Blogs weiterempfehlen!

Es ist von einem Amerikaner. Ich trainiere seit 2-3 Monaten nach diesem knallharten Plan und muss ehrlich gestehen, wieviel ich von diesem Training halte.

 

Es festigt sich nur im Maße von Maximalkraft und minimalen Wiederholungen. Empfohlen von einem sehr guten Freund, dem Max, danke Max an der Stelle, muss ich sagen wie sehr sich das hier lohnt damit zu gamen, dieser Plan ist einfach astrein!

Seit mehreren Monaten, bin ich nicht nur fest überzeugt von Football und der Kampfstärke des amerikanischen Kults, sondern auch fest davon überzeugt wie sehr einen dieser Plan im Sinne von Maximalkraft, Gewicht und Schnelligkeit nach Vorne bringt.

Ich habe in den letzten drei Monaten sage und schreibe 7-10 Kilogramm alleine durch dieses Training zugenommen.

 

Absurd…

 

Ich verschenke es. Ihr könnt es hier downloaden.

 

Warum ich „Westside for skinny bastards“ echt übel finde und warum Joe Defranco mein persönlicher Held ist, sollte schon mehr als überzeugen, abgesehen davon bekam ich es von einem meiner Kollegen.

Menschen sollen davon profitieren, so wie ich von der Empfehlung meines Kollegen profitiert habe.

Ich hoffe ihr benutzt es für euren Workout, ich bin immer offen für neue Trainingtips by the way.

 

Ab davon werde ich diesen Plan noch weiterhin bis zum Tode arbeiten, da ich vollkommen von der Effektivität überzeugt bin, die darauf beruht, dass Max nichtnur angesehener Sporttrainer sondern auch nebenbei ein echtes Schwergewicht ist.

Ich kann mir vorstellen, dass der Plan auch für Frauen was ist, da Joe Defranco auch oft davon spricht, wie sehr Frauen mit Schwergewichten lernen umzugehen.

 

Marketing und andere Geschichten. Neben dem knallharten Eisen, und dem Kraftsport switche ich oft die Meinung, welche guten deutschen Autoren es früher wirklich gab, ich lese zur Zeit viele englische Bücher. Man muss schon sagen. Arnolds Aufstieg war was besonders, aber wie er wirklich gelebt hat und wie er voran kam und wie er siegte, ist schon eine Etwas merkwürdige Geschichte, für den Standpunkt und das Verhalten Arnolds mal abgesehen hatte er es wirklich schwer.

Aber wer gewinnen will muss herausstechen, und herausstechen…

Das tut man nur mit guten Leistungen.

 

Die Vereinsanmeldung schreitet auch vorran… Aber man kennt das ja… Deutschland ist halt wirklich schwierig in so Sachen.

Mehr davon demnächst!

 

Ich wünsche einen angenehmen Abend.

Man hört sich.

 

 

 

Ciao!

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.