Der Unterschied.

Frau und Mann.

Tja… Das alte Thema…

Natürlich meine Lieben…

Ich meine… denken wir doch einmal nach. Lassen uns einmal zurück in die Urzeiten fallen.

Dort wo Neandertaler noch mit Stöcken kämpften

Oh sorry… Das war ein Foto aus der Neuzeit.

Aber wie man sieht hat sich wenig verändert.

Es beschleicht Einen öfter das Gefühl Menschen bräuchten diesen Kick.

Nicht nur diesen Kick, sondern sagen wir eher.

Frauen wollen Worte.

Männer wollen Humor.

Ist doch was Wahres dran oder?

Wie oft passiert die Situation wo die Frau vorm TV sitzt, du einen Politiker hast, erzählt und erzählt und Jemand sich denkt „Hör einfach auf zu reden und mach…“. Oft ist die Frau in so einer Situation einfach mitgenommen von den Worten…

Wenn ich doch hingegen öfter bei meinen Kollegen oder Kumpels feststellen muss, das sie einfach darauf achten wie humorvoll Andere sind.

Gestern zum Beispiel hatte  ich den Blog von Ulf dem Berliner gelesen und dieser ist wohl Vorstandsvorsitzender bei Niemandem geringeren als „DER PARTEI“… Ey cmon das muss doch ein Witz sein.

Ich habe mich gekringelt vor Lachen. Vielleicht ist das der erhoffte Unterschied von unserem in der Neuzeit zu Unisex erzogenem Verständnis von Mann & Frau?

Das Neutrum

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.